5028a44eb655e101dd25720970f9dfd8.svg  support@spygeschaft.de      Lieferung und Bezahlung      Alles über dem Einkauf      Blog      Aktuell

Häufig gestellten Fragen zu den Kameras Secutek SLG

In diesem Artikel finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Kameras der Secutek SLG-Serie.

 

Die folgenden Werkzeuge werden für den Kamerabetrieb verwendet:

  • FREEIP-Anwendung für Mobiltelefone (iOS/Android)
  • (für neue Modelle) BitVision Mobile Applikation (iOS/Android)
  • Programm für PC Herospeed VMS
  • Programm für PC IP Search

Wählen Ihr Problem / Ihre Frage aus dem Menü unten

1. Allgemeine Fragen und Einstellungen

1.1 WLAN-Verbindungseinstellungen

Um WLAN einzurichten, müssen wir Folgendes tun:

  1. ermitteln Sie die IP-Adresse der Kamera, z. B. über das Programm IP-Search
  2. laden Sie HsWebPlugin herunter und installieren Sie es
  3. stellen Sie über den Internet Explorer eine Verbindung zur IP-Kamera her (getestet in IE Version 11) (Standard-Anmeldeinformationen sind admin/admin; admin/kein Passwort; admin/12345)
  4. stellen Sie in den Kameraeinstellungen die WLAN-Netzwerkparameter ein, mit denen die Kamera eine Verbindung herstellen soll
  5. wenn Sie eine bestimmte IP-Adresse für die Kamera festlegen möchten, geben Sie diese ein. Wenn Sie die IP-Adresse dynamisch zuweisen möchten (oder wir sind uns nicht sicher),aktivieren Sie das Kontrollkästchen DHCP und speichern Sie die Einstellungen.​

Videoanleitung:

Hinweis: Das Video zeigt nicht die Installation von HsWebPlugin, das bereits auf dem PC installiert ist. Wenn es noch nicht installiert ist, werden Sie aufgefordert, es zu installieren, wenn Sie zur Anmeldeseite der Kamera gehen.

1.2 Grundlegende Kamerakonfiguration

Für Secutek SLG IP-Kameras ist standardmäßig eine feste IP-Adresse festgelegt (in der Regel 192.168.1.168). Wenn diese Adresse ein anderes Netzwerksegment hat als Ihr Router eingerichtet ist, funktioniert die Verbindung nicht.

Daher müssen die folgenden Einstellungen vorgenommen werden

Einfache Einrichtung - falls Sie die Kamera nicht an den NVR anschließen wollen

Ziel dieser Einstellung ist es, die DHCP-Funktion der Kamera zu aktivieren, mit der die IP-Kamera automatisch eine Adresse erhält, die der Konfiguration Ihres Routers entspricht.

Um dies zu tun:

  1. laden Sie das Programm SearchTool über den Link herunter
  2. installieren Sie das Programm
  3. verbinden Sie Ihren PC und Ihre Kamera mit einem lokalen (gleichen) Netzwerk
  4. das Programm sucht automatisch nach allen angeschlossenen Kameras und NVRs der Secutek SLG-Serie (falls nicht, können Sie auf Refresh klicken)
  5. wählen Sie das gewünschte Gerät aus
  6. aktivieren Sie das Kontrollkästchen "DHCP" im Menü rechts
  7. Passwort eingeben (für Kameras ist das Standardpasswort "admin", für NVR das Passwort "12345")
  8. klicken Sie auf "Modify"
  9. die Kamera wird jetzt neu gestartet und in ungefähr einer Minute können Sie sie über das Programm wiederfinden und überprüfen, dass sie bereits eine andere IP-Adresse hat (die vom Router zugewiesene).​

In diesem Moment sollte die Kamera online sein und Sie sie mit der Applikation auf Ihrem Telefon verknüpfen können.

1.3 Aktivieren der Bewegungserkennung

Die Bewegungserkennung kann nach dem Herstellen einer Verbindung mit der Weboberfläche der IP-Kamera aktiviert werden.

 

CONFIGURATION - EVENTS - AREA SETTINGS

Hier können wir die Bewegungserkennung aktivieren, die Erfassungszone und die Empfindlichkeit einstellen.

 

CONFIGURATION - EVENTS - ARMING SCHEDULE

Hier kann der Zeitplan festgelegt werden, wann die Bewegungserkennung aktiv sein soll.

 

CONFIGURATION - EVENTS - LINKAGE METHOD

Hier können Sie Aktionen festlegen, die ausgeführt werden, wenn eine Bewegung erkannt wird.

 

 

1.4 Ist es möglich, die Kamera aus der Ferne auszuschalten?

Es ist nicht möglich, die Kamera oder das Kamerasystem aus der Ferne vollständig auszuschalten. Es ist jedoch möglich, aus der Ferne:

  • Deaktivierung der Bewegungserkennungsbenachrichtigungen
  • Verdunkelung des Kamerabildschirms (muss eine feste öffentliche IP-Adresse haben)

1.5 So führen Sie einen Werksreset an der Kamera durch

Ein Zurücksetzen der Kamera auf die Werkseinstellungen kann über die Webschnittstelle in diesem Abschnitt erfolgen: CONFIGURATION - SYSTEM - SYSTEM CONFIGURATION - MAINTENANCE - RESTORE FACTORY SETTINGS.

Wenn Sie keine Verbindung zur Weboberfläche der Kamera herstellen können, können Sie die Reset-Taste verwenden, auf die Sie beim Öffnen der Kamera zugreifen.

Schließen Sie die Kamera an die Stromversorgung an und halten Sie die Reset-Taste 30 Sekunden lang gedrückt.

1.6 Wie stelle ich durch die Weboberfläche die Aufnahme bei der Bewegungserkennung ein?

In diesem Video-Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Aufnahme bei der Bewegungserkennung über die Weboberfläche einrichten.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Diskussion

Das Thema wurde bislang nicht kommentiert.

Zur Diskussion können nur registrierte und angemeldete Benutzer beitragen.

Breitestes Angebot

Über 5000 Produkte

Auftragsproduktion

Vom Entwurf bis zur Realisierung

Diskrete Lieferung

Ohne Angaben über Eshop

​Spezialist  im Fach

Mehr als 5 Jahre im Fach

Geschwindigkeit der Lieferung
Qualität der Kommunikation
Übersichtlichkeit des E-Shops
90 %
Unsere Kunden waren mit dem Kauf zufrieden www.spygeschaft.de
18 Bewertung