5028a44eb655e101dd25720970f9dfd8.svg  support@spygeschaft.de      Lieferung und Bezahlung      Alles über dem Einkauf      Blog      Aktuell

Sicherheitstechnik schützt auch Senioren

Es wird gesagt, dass das Niveau der Gesellschaft unter anderem daran erkannt werden kann, wie die Schwächsten versorgt werden. Ich meine hauptsächlich diejenigen, die aus logischen Gründen weniger Möglichkeiten haben, sich gegen verwerfliche Manifestationen von Fehlverhalten, Manipulation, Eigentumsverbrechen und leider sogar Gewalt zu verteidigen. Es ist unbestreitbar, dass eine dieser gefährdeten Gruppen ältere Menschen sind, mit anderen Worten Senioren.

Versteckte Minikameras müssen nicht nur technisches Spielzeug sein

Produkte, die in die Kategorie Sicherheit und versteckte Technik fallen, können in erster Linie als Hilfsmittel oder Spielzeug für Privatdetektive, Industriespione, Personen, die wertvolles Eigentum schützen, verdächtige Partner, die nach Beweisen für die Untreue ihres Gegenübers suchen, oder als einzigartige Modeerscheinungen für technisch versierte Fans von allem neu und kreativ wahrgenommen werden. Diskrete Kameras und andere ähnlich unauffällige Geräte können jedoch auch der Sicherheit schutzbedürftiger Personen dienen, beispielsweise in verschiedenen Einrichtungen, die ältere und kranke Menschen betreuen, oder sicherlich auch in ihrer häuslichen Umgebung.

So kann beispielsweise eine unauffällige Minikamera aussehen

 

Ein paar Beispiele aus dem Ausland

Vor zwei Jahren wurde Australien buchstäblich durch einen schockierenden Fall von Gewalt gegen einen älteren Mann erschüttert, als ein Krankenpfleger in einem Pflegeheim in Adelaide offenbar versuchte, einen neunundachtzigjährigen Patienten zu ersticken. Nachdem der Fall entdeckt und untersucht worden war, kam es nicht nur zu einer Lawine des Widerspruchs gegen ein solches Verhalten, sondern auch zu Appellen von Personen mit ähnlichen älteren Verwandten in ähnlichen Einrichtungen an die zuständigen Behörden, die allgemeine Genehmigung zur Verwendung von Kameras und Aufzeichnungsgeräten zu erteilen wegen Verhinderung der Wiederholung dieser abscheulichen Taten in der Zukunft.

In den Vereinigten Staaten werden sogenannte "granny cams", wörtlich übersetzt Großmutters Kameras, immer beliebter. Dies sind solche versteckten Aufnahmegeräte, die normalerweise speziell entwickelt wurden, um mögliches unerwünschtes Verhalten gegenüber Menschen, die den Herbst des Lebens erleben, zu verhindern und zu überwachen (diejenigen, die diesen Begriff nicht mögen, werden sicherlich vergeben). Die Tatsache, dass wir leider nicht in einer perfekten Welt voller einfühlsamer und sensibler Menschen leben und dass ähnliche Minikameras ihre Rechtfertigung haben, wird durch veröffentliche Fälle belegt, die ohne diese geheimen Geräte wahrscheinlich niemand jemals erfahren hätte.

In einer Stadt mit etwa zehntausend Einwohnern im US-Bundesstaat Georgia an der Ostküste der USA hat beispielsweise eine geheime Kamera eine Pflegekraft erwischt, die eine 69-jährige Frau in einem Rollstuhl getreten und sie dann mit ihrem eigenen T-Shirt erwürgt hat. Eine Reihe von Verbrechen gegen ältere Menschen wurde auch im Bundesstaat Ohio registriert, wo Oma-Kameras gegen Anbieter von häuslicher Pflege wegen kaum zu glaubender Diebstähle von Schmerzmitteln, Geschenkkarten für Supermärkte, Bargeld oder Eheringen genug Beweise zur Verurteilung gebracht haben.

Paar Beispiele aus Europa

Leider ist die zunehmende Aggression gegen ältere Menschen auch in unseren Ländern ein brennendes und aufregendes Thema. Verbände, die sich mit Fällen von Missbrauch älterer Menschen befassen, geben an, dass sie im Durchschnitt fast jeden Tag einen neuen Fall registrieren, während nur ein Bruchteil von ihnen endgültig entdeckt wird. Darüber hinaus kann man nur vorhersagen, schätzen und spekulieren, wie viele andere ähnliche Fälle dauerhaft geheim und ungestraft bleiben werden, da es verständlich ist, dass viele Opfer Angst haben oder sich schämen, über ihre oft traumatischen Erfahrungen zu sprechen.

Auch in Mitteleuropa haben Kinder und andere Verwandte keine unerschütterliche Garantie dafür, dass ihre Angehörigen menschlich und sensibel betreut werden, wenn sie sich aus verschiedenen Gründen nicht selbst um sie kümmern können und somit die Dienste einer der dafür vorgesehenen Einrichtungen in Anspruch nehmen. Selbst in Institutionen, die nicht zögern, riesige Summen für ihre Dienstleistungen zu zahlen. Zum Beispiel sagten die Medien vor drei Jahren aus einem Altersheim östlich von Prag aus, wo die Polizei sagte, der Direktor der Einrichtung und ihr Freund hätten Geld ausgeraubt, während Kunden entsetzliche Hygienestandards erhielten.

Unauffällige Technik hilft auch im Gesundheitswesen

Intelligente Minikameras finden Anwendung auch in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen.

Berichte über möglichen Missbrauch von Rentnern in Seniorenheime und damit verbundene Ermittlungen stammen auch aus anderen europäischen Ländern. Vor einigen Monaten hat der Verband Život 90 eine Videokampagne ins Leben gerufen, in der fiktive, wenn auch von der Realität inspirierte Bilder, der Behandlung von Kunden in Einrichtungen wie Pflegeheimen, oder Krankenhäusern aufgenommen wurden. Nicht nur aus den oben genannten Fällen und aus den Aktivitäten von Verbänden, die versuchen, auf ähnliche Probleme aufmerksam zu machen, ist am deutlichsten, dass es sich nicht nur um einen fiktiven und medienüberfluteten Fall handelt, sondern um ein reales Thema und ein Problem mit sozialen Überschneidungen im negativen Sinne.

Bei Krankenhäusern könnte durch den Einsatz von Überwachungstechnik vieles vermieden werden. Es genügt, sich an den elf Jahre alten Riesenfall aus dem Krankenhaus Havlíčkův Brod zu erinnern, der als "Heparin-Killer" bekannt war. Oder ein neuerer Fall aus einem Krankenhaus in Rumburk, in dem eine Krankenschwester beschuldigt wurde, sechs Patienten absichtlich eine übermäßige Menge Kalium verabreicht zu haben, was zu ihrem Tod führte. Es sollte hinzugefügt werden, dass sie definitiv befreit wurde. Die fragliche „Geschichte“ ist ein Beweis dafür, dass sich die Gerichte selbst bei schwerwiegenden Ereignissen häufig nur auf Aussagen (möglicherweise unterschiedlich motiviert) oder Expertenmeinungen stützen. Fachkenntnisse sind im Sinne des Mottos "zehn Experten, zehn Meinungen" oft sehr widersprüchlich.

Von den Aufnahmen in Full-HD-Qualität wäre nicht viel zu lösen, obwohl es natürlich unmöglich ist, die ethische Seite der Dinge zu trivialisieren oder vollständig zu übersehen. Aber irgendwann beim nächsten Mal wieder…

Welche versteckten Minikameras oder andere Technik zum Schutz von Senioren verwenden?

Aufgrund der Tatsache, dass wir seit vielen Jahren auf dem Gebiet der professionellen Technik tätig sind, haben wir bereits einer Reihe von Kunden geholfen, die mit einigen der oben beschriebenen Probleme konfrontiert waren. Wir wissen, dass das Platzieren einer Spionagekamera oder einer anderen Aufnahmetechnik in einer medizinischen Einrichtung keine leichte Aufgabe ist. Daher ist die Auswahl der richtigen Technik sehr wichtig.

Mit der versteckten Secutek WIP-12-WLAN-Kamera können Sie beispielsweise online aufzeichnen und überwachen, was im Zimmer Ihres Liebsten passiert. Die Kamera sieht aus wie eine gewöhnliche Blackbox, die Sie leicht zwischen persönlichen Gegenständen tarnen können. Der große Vorteil ist die Möglichkeit einer diskreten Drehung der Minikamera um 180° mit einer mobilen Anwendung.

Für Fälle, in denen ein Höchstmaß an Diskretion erforderlich ist, ist eine Secutek KM02+ Minikamera mit Bewegungserkennung geeignet, die für die individuelle Spionage geeignet ist. Wenn Sie jedoch nicht genügend Zeit oder Platz haben, um das Kameramodul im Raum zu tarnen, können Sie die Secutron-Kamera in einer künstlichen Blume verwenden, die ohne Aufladen bis zu 1 Jahr in Betrieb bleibt!

Oder werfen Sie einen Blick auf unser komplettes Sortiment an versteckter Überwachungstechnik.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Diskussion

Das Thema wurde bislang nicht kommentiert.

Zur Diskussion können nur registrierte und angemeldete Benutzer beitragen.

Geschwindigkeit der Lieferung
Qualität der Kommunikation
Übersichtlichkeit des E-Shops
90 %
Unsere Kunden waren mit dem Kauf zufrieden www.spygeschaft.de
18 Bewertung