5028a44eb655e101dd25720970f9dfd8.svg  support@spygeschaft.de      Lieferung und Bezahlung      Alles über dem Einkauf      Blog      Aktuell

Häufigsten Fragen für die GPS Plattform Secutrack.net (GPS20)

In diesem Abschnitt finden Sie häufig gestellten Fragen zur Plattform für GPS Trackers Secutrack.net.

In diesem Abschnitt finden Sie häufig gestellten Fragen zur Plattform für GPS Trackers Secutrack.net.


1. Wie die Lokatore mit der Plattform verbinden


1.1 Verbindung der Trackers TK-102 (GPS05),TK-104 (GPS09)

Damit der Locator mit Secutrack.net kommunizieren kann, müssen mehrere Konfigurations-SMS-Befehle an ihn gesendet werden.

 

Stellen Sie vor dem Senden von SMS Befehlen Folgendes sicher:

  • der Tracker ist eingeschaltet
  • die SIM-Karte ist eingelegt
  • die SIM-Karte wird ohne PIN-Code aktiviert und verfügt über ein Guthaben

 

Dann senden Sie SMS-Befehle:

  1. APN123456 internet - Einstellung von APN "Internet" 
  2. adminip123456 5.196.122.203 5001 - Einstellungen von IP und Port
  3. gprs123456 - aktivieren gprs
  4. fix020s***n123456 - Intervalleinstellung für 20 Sekunden
  5. check123456 - Einstellungen überprüfen

 

Anschließend müssen Sie Ihrem Secutrack.net-Konto wie folgt einen Tracker zuweisen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Konto an
  2. Klicken Sie auf das "+" - Symbol in der oberen linken Ecke
  3. Geben Sie einen beliebigen Locator-Namen ein
  4. Geben Sie im Feld ID die IMEI-Locator-Nummer ein
  5. Bestätigen Sie mit einem Häkchen

2. Allgemeine Fragen

2.1 So setzen Sie einen Alarm beim Verlassen / Betreten einer Zone (Geo-Zaun Funktion)

Auf der Secutrack.net-Plattform können Sie Benachrichtigungen beim Betreten / Verlassen einer festgelegten Zone festlegen.

So richten Sie es ein:

 

Erstellen Sie eine Zone

  1. Klicken Sie auf das Zahnrad (Haupteinstellung) in der oberen rechten Ecke - ZÓNY (= ZONEN)
  2. "+" - Taste
  3. Tragen Sie den Zonennamen ein
  4. Klicken Sie auf Oblast (= Bereich)
  5. Wählen Sie im Menü oben links die Art der Grenzform aus (z. B. Kreis)
  6. Klicken Sie in die Mitte der Zone und stellen Sie die Radiusgröße ein
  7. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf
  8. Klicken Sie oben rechts auf ✓

Dies legt die Zone fest

 

Weisen Sie einem bestimmten Tracker die Zone zu

  1. Klicken Sie in der Liste links auf den gewünschten Tracker
  2. Klicken Sie auf das Zahnrad links (Einstellungen für spezifischen Tracker)
  3. Wählen Sie ZÓNY (= ZONEN)
  4. Hacken Sie die Zone, die Sie dem Tracker zuweisen möchten

Die Zone wird nun dem ausgewählten Tracker zugewiesen.

 

Erstellen Sie eine Warnung

  1. Klicken Sie auf das Zahnrad (Haupteinstellung) in der oberen rechten Ecke - UPOZORNĚNÍ (= HINWEIS)
  2. "+" - Taste
  3. Wählen Sie im Feld "Typ" die Option "Geozóna byla opuštěna" (= Geozone wurde verlassen) oder "Vstoupeno do geozóny" (= Geozone wurde betreten)
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "všechna zařízení" (= Alle Geräte)
  5. Wählen Sie im Feld Kanäle die Art der Warnung aus (E-Mail, Web oder beides)
  6. Bestätigen Sie mit ✓

Dies erzeugt die Warnung.

Weisen Sie die Warnung einem bestimmten Tracker zu

  1. Klicken Sie in der Liste links auf den gewünschten Tracker
  2. Klicken Sie auf das Zahnrad links (Einstellungen für spezifischen Tracker)
  3. Wählen Sie UPOZORNĚNÍ (= WARNUNG)
  4. Aktivieren Sie die Art der Warnung, die Sie für den ausgewählten Tracker aktivieren möchten

 

3. Lösen der Probleme

3.1 Nach dem Anmelden in die Plattform, ist Ihr Gerät immer noch offline.

Für die volle Funktion des Kartenhintergrunds müssen mehrere Bedingungen erfüllt sein.

1 - Auf der eingelegten SIM-Karte muss der PIN-Code deaktiviert und das Internet (Daten) aktiv sein.

2 - Der Tracker muss per SMS für die Secutrack-Plattform konfiguriert werden. Sie können diese Konfiguration erwerben oder selbst erstellen. Zum Einrichten muss gprs aktiviert werden, der richtige Port und die richtige IP-Adresse des Servers müssen eingestellt werden. Konfigurations-SMS-Nachrichten finden Sie im Handbuch der Secutrack Map Platform (GPS20).

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Diskussion

Das Thema wurde bislang nicht kommentiert.

Zur Diskussion können nur registrierte und angemeldete Benutzer beitragen.

Breitestes Angebot

Über 5000 Produkte

Auftragsproduktion

Vom Entwurf bis zur Realisierung

Diskrete Lieferung

Ohne Angaben über Eshop

​Spezialist  im Fach

Mehr als 5 Jahre im Fach

Geschwindigkeit der Lieferung
Qualität der Kommunikation
Übersichtlichkeit des E-Shops
90 %
Unsere Kunden waren mit dem Kauf zufrieden www.spygeschaft.de
18 Bewertung