5028a44eb655e101dd25720970f9dfd8.svg  support@spygeschaft.de      Lieferung und Bezahlung      Alles über dem Einkauf      Blog      Aktuell

Häufig gestellte Fragen zur Anwendung Mobil Informant

Der Akku im Telefon wird schnell entladen

Grundsätzlich belastet die Anwendung Mobil Informant den Akku des Mobiltelefons kaum. Die einzigen Funktionen, die den Akku des Telefons erheblich belasten können, sind häufige Audioaufnahmen der Umgebung und die Verfolgung des GPS-Standorts.

Wenn Sie nicht möchten, dass das laufende Mobil Informant einen signifikanten Einfluss auf die Akkulaufzeit des Zieltelefons hat, empfehlen wir Ihnen, die Verwendung der oben genannten Funktionen einzuschränken. Stellen Sie insbesondere das Intervall für die Verfolgung des GPS-Standorts auf mindestens 60 Minuten ein.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Standortverfolgungseinstellung auf "Netzwerk" zu ändern. Die erhaltene Position ist nicht so genau, aber die Auswirkung auf den Telefonakku ist minimal.


Problem mit der Verfolgung der Lokation

Die Anwendung zeigt nur die Daten an, die sie vom Telefon abruft. Es gibt 3 Möglichkeiten, die auftreten können:

 

Die Anwendung erhält Daten vom GPS-Empfänger im Telefon

Diese Situation kann nur auftreten, wenn auf dem Telefon die GPS-Funktion aktiviert ist. In diesem Fall ist der erhaltene Ort sehr genau.


Die Anwendung ruft keine Daten vom GPS-Empfänger im Telefon ab

Die Situation tritt insbesondere dann auf, wenn die GPS-Funktion am Telefon deaktiviert ist. In diesem Fall erhält die Anwendung mindestens eine ungefähre Position gemäß der BTS-Zelle des Mobilfunkbetreibers, mit dem das Telefon verbunden ist. Die Genauigkeit hängt von der Dichte der BTS-Zellen um das Zieltelefon ab.


Die Anwendung ruft keine Daten vom Telefon ab  

Die Situation tritt auf, wenn beispielsweise das Telefon ausgeschaltet ist oder sich im Flugmodus befindet. In Ausnahmefällen friert die Anwendung möglicherweise ein und beginnt erst nach dem Neustart des Telefons mit dem Senden von Daten.

 

Es wird kein Ort angezeigt

Damit der Standort angezeigt werden kann, muss auf dem Zieltelefon irgendwelche Form der Standorterkennung aktiviert sein. Wenn sowohl die GPS-Positionierung als auch die Netzwerkpositionierung deaktiviert sind, wird kein Standort an den Server gesendet.

Schlechte Hörbarkeit des Gesprächs

Eine Seite des Anrufs ist gut zu hören, die andere schlecht oder überhaupt nicht

Das Problem ist, dass jeder Telefontyp die Anrufaufzeichnung unterschiedlich behandelt. Grundsätzlich gibt es zwei Hauptmöglichkeiten:

  • Das Telefon ermöglicht die Aufzeichnung direkt vom Anruf (dann sind beide Seiten des Anrufs gut zu hören).
  • Das Telefon erlaubt keine Aufzeichnung direkt vom Anruf (dann wird der Anruf über das Mikrofon des Zieltelefons aufgezeichnet, und der sprechende Teilnehmer auf der anderen Seite ist möglicherweise schwer zu hören oder überhaupt nicht zu hören).

Es gibt verschiedene Einstellungen für die Aufnahmequelle, von denen jede auf einem anderen Telefon funktionieren kann

Nach der Installation versucht die Anwendung automatisch, die am besten geeignete Quelle auszuwählen. Wenn das Ergebnis jedoch nicht ideal ist, können Sie versuchen, die Quelle in den folgenden Einstellungen manuell zurückzusetzen:



 

Der aufgezeichnete Anruf kann nicht abgespielt werden

Die Aufnahme muss zuerst auf einen Computer heruntergeladen werden. Aufgrund der hohen Komprimierung von Aufnahmen wird das AMR-Format verwendet. Um sie abzuspielen, muss ein Player verwendet werden, der dieses Format unterstützt.

Die am häufigsten verwendete Variante ist das intuitive AMR-Player-Programm, das kostenlos heruntergeladen werden kann.
Die neueste Version von Windows Media Player unterstützt auch das Format.

 

 

Durchgestrichene Registerkarten im Menü

Registerkarten werden aufgrund des Ablaufs Ihrer Lizenz durchgestrichen. Es ist möglich, eine Lizenzerweiterung im Menü im Abschnitt "LIZENZINFORMATIONEN" zu bestellen.

Wenn nur bestimmte Registerkarten durchgestrichen sind, bedeutet dies, dass die durchgestrichenen Funktionen für Ihre Lizenz nicht aktiv sind. Wenn Sie an einem Upgrade der Lizenz interessiert sind, wenden Sie sich an den Lieferanten.

Es werden keine Daten an den Server gesendet

Probleme beim Senden von Daten an einen Server können durch viele verschiedene Einflüsse verursacht werden. Wir werden hier die einzelnen Ursachen beschreiben, beginnend mit den häufigsten.

 

WARUM DATEN NICHT AUF DEN SERVER HOCHGELADEN WERDEN


1. Das Zieltelefon ist nicht mit dem Internet verbunden

  • das Telefon ist ausgeschaltet
  • das Telefon hat den Datenlimit schon überschritten
  • das Telefon hat kein Signal

Lösung: Warten Sie, bis sich das Telefon wieder einschaltet, zum Signal zurückkehrt oder warten Sie, bis das Datenlimit im neuen Monat zurückgesetzt wird oder bis das Telefon eine Verbindung zu WLAN hergestellt hat.

2. Die Anwendung wurde von Ihrem Telefon entfernt

  • das Telefon wurde zu den Werkseinstellungen zurückgesetzt
  • die Anwendung wurde vom Benutzer gelöscht

Lösung: Installieren Sie die Anwendung auf dem Zieltelefon neu.

3. Die Anwendung wurde auf Ihrem Telefon blockiert

  • die Anwendung wurde möglicherweise von einem Antivirenprogramm blockiert
  • die Anwendung kann von einer Anwendung blockiert werden, um insbesondere den Datenverkehr zu überwachen oder Batterie zu sparen

Sicherheitsanwendungen scannen Ihr Mobiltelefon, um festzustellen, ob andere Anwendungen Ihr Telefon zu stark belasten (insbesondere in Bezug auf Datenverkehr und Batterieverbrauch). Wenn eine Anwendung als schwere Last bewertet wird, wird dem Benutzer vorgeschlagen, ob er diese Anwendung schließen möchte.

Lösung: Überprüfen Sie die Einstellungen der Anwendungen auf dem Zieltelefon, die den Mobil Informant blockieren könnten. Die Sicherheitsanwendungen müssen so eingestellt werden, dass die Mobil Informant-Anwendung ignoriert wird. Die optimale Variante ist dies schon bei der ersten Installation durchzuführen. Wenn Sie genügend Zeit für die Installation haben, lassen Sie das Telefon nach der Installation von Mobil Informant einige Stunden (vorzugsweise den ganzen Tag) laufen und warten Sie, ob eine Sicherheitsanwendung den Mobil Informant als lästig erkennt. Wenn auf Ihrem Telefon eine Benachrichtigung angezeigt wird, wählen Sie "Ignorieren", "Nicht erneut vorschlagen" usw. Dadurch wird sichergestellt, dass die Anwendung den Mobil Informant weiter ignoriert.

 

DATEN WERDEN MIT EINER VERZÖGERUNG AUFGEZEICHNET


1.Das festgelegte Limit für das Hochladen von Daten über Mobilnetz wurde überschritten. Daher werden Daten nur dann hochgeladen, wenn das Telefon mit WLAN verbunden ist.

Lösung: Erhöhen Sie das in Ihrer Verwaltung festgelegte Limit im Abschnitt "EINSTELLUNGEN".


Das Datenlimit auf der SIM-Karte im Telefon wurde überschritten

Lösung: Warten Sie bis zu einem weiteren Monat, bis das Datenlimit auf der Karte zurückgesetzt ist. Bis dahin werden die Daten nur dann auf den Server hochgeladen, wenn das Telefon über WLAN mit dem Internet verbunden ist. Ändern Sie die Audio-Sendeeinstellungen auf "On Demand", um den Datenverkehr der Anwendung zu verringern. Anschließend werden nicht alle Audioaufnahmen automatisch an den Server gesendet, sondern nur die Anrufe, für die Sie es mittels die Anwendung anfordern.


Aufnehmen der Töne rund um Ihr Telefon

Mobil Informant ist eine leistungsstarke Anwendung zum Abhören von Mobiltelefonen, die als einzige auf dem Markt eine diskrete Aufnahme vom Mikrofon des Telefons nach einem festgelegten Zeitplan ermöglicht.

Mögliche Probleme

Das Aufnehmen nach dem Zeitplan ist ein schwieriger Vorgang für Ihr Telefon. Wenn ein solcher Vorgang von Anwendungen ausgeführt wird, die im Hintergrund Ihres Telefons laufen, beenden einige Telefone diese Vorgänge möglicherweise automatisch.

Warum die Anwendung im Hintergrund ausgeführt wird

Damit die Anwendung diskret ausgeführt werden kann, muss sie im Hintergrund ausgeführt werden. Andernfalls werden verschiedene Benachrichtigungen angezeigt, die die Anwendung sehr wahrscheinlich entdecken.

Lösung

Mobil Informant ermöglicht das intelligente Umschalten der Anwendung vom Hintergrund in den Vordergrund, wodurch das oben genannte Problem bei den meisten Telefonen gelöst werden kann. Sie nehmen die Einstellungen im Abschnitt EINSTELLUNGEN - VORWÄRTS-ANWENDUNGEN vor.

Hier sehen Sie 3 Optionen

Immer nach dem Ausschalten der Anzeige
Die Anwendung wechselt immer in den Vordergrund, wenn die Anzeige ausgeht.
Nie
Die Anwendung wird nur im Hintergrund des Telefons ausgeführt
Intelligenter Regime
Die Anwendung wechselt nur dann in den Vordergrund, wenn zwei Bedingungen gleichzeitig erfüllt sind
a) die Anzeige ist aus
b) eine Aufnahme der Umgebung ist geplant

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Diskussion

Das Thema wurde bislang nicht kommentiert.

Zur Diskussion können nur registrierte und angemeldete Benutzer beitragen.

Breitestes Angebot

Über 5000 Produkte

Auftragsproduktion

Vom Entwurf bis zur Realisierung

Diskrete Lieferung

Ohne Angaben über Eshop

​Spezialist  im Fach

Mehr als 5 Jahre im Fach

Geschwindigkeit der Lieferung
Qualität der Kommunikation
Übersichtlichkeit des E-Shops
90 %
Unsere Kunden waren mit dem Kauf zufrieden www.spygeschaft.de
18 Bewertung